Ich weiß nicht, warum ich die Kinder zur Geburtstagsparty meiner Schwiegermutter geschleppt habe, wenn sie uns nicht einmal anschaut

Mein Gatte wurde an diesem Tag dringend zur Arbeit gerufen, und so musste ich mit den Kindern allein zur Geburtstagsfeier seiner Mutter gehen. Wir mussten mit dem Bus zum Haus meiner Schwiegermutter fahren. Bevor ich das Haus verließ, rief ich die Eltern meines Ehepartners an und bat um ein Auto, das um 15.00 Uhr an der Bushaltestelle auf uns warten sollte, um uns zu ihrem Haus zu bringen.

Als der Bus an der Haltestelle ankam und wir ausstiegen, war niemand da, der auf uns wartete. Es nieselte in einem feinen, kalten Regen, und ich hatte zwei Söhne und eine Tasche mit Sachen auf dem Arm, dazu ein schweres Geschenk… Ich nahm mein Telefon heraus und wollte meine Schwiegermutter anrufen, aber sie ging nicht ran… Ich rief meinen Mann an, aber er war beschäftigt und konnte deshalb nicht rangehen.

Die Situation war unangenehm, denn meine Söhne waren bereits müde und fingen langsam an zu quengeln: Sie wollten so schnell wie möglich essen, trinken und ihre Großmutter sehen. Sie sahen mich mit missmutigen Augen an. Bis zum Haus meiner Schwiegermutter waren es noch sechs Kilometer. Ich war allein an einer Haltestelle auf dem Land, nur ein Feldweg lag vor mir. Was mich am meisten beunruhigte, war, dass der Regen heftig fiel und nicht aufzuhören schien. Ich kann es nicht fassen!

Ich stand schon eine halbe Stunde an der Bushaltestelle und hatte die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass ein Auto kommen und uns zu einem warmen Haus bringen würde, wo wir uns ausruhen und essen konnten. Nach einer Stunde wurde mir klar, dass diese Träume nicht in Erfüllung gehen würden, also rief ich ein Taxi.

Da meine Schwiegermutter mitten im Nirgendwo wohnte, genauer gesagt in einem abgelegenen Dorf, musste ich ein Taxi aus dem nächstgelegenen Dorf rufen. Da die Haltestelle, an der ich mit den Kindern festsaß, fünfzig Meilen weit weg war, musste ich dem Fahrer eine große Summe Geld abknöpfen.

Als wir zum Haus meiner Schwiegermutter fuhren, schoss mir ein Gedanke durch den Kopf: “Soll ich direkt nach Hause fahren? Oder sollte ich vielleicht hineingehen und den Eltern meines Ehepartners in die Augen schauen?” Ich entschied mich für Letzteres.

Ich betrat das Haus mit den Kindern.
– Oh, bist du das? – sagte meine Schwiegermutter, als sie mich mit den Kindern auf der Schwelle ihres Hauses sah. – Wie bist du hierher gekommen?
– Mit dem Taxi, meine Liebe! In einem Taxi! – sagte ich wütend.
– Warum ein Taxi? – wunderte sich die Mutter meines Mannes. In diesem Moment bemerkte ich ein verschmitztes Lächeln auf ihrem Gesicht, das sie sofort zu verbergen versuchte.

Ich sah durch das Fenster eine Reihe von Autos, in denen Gäste saßen, und wurde so unangenehm und beleidigt, dass ich mich kaum zurückhalten konnte, meiner Schwiegermutter alles zu sagen, was ich über sie dachte. Stattdessen habe ich meine Schwiegermutter gefragt:
– Ich habe dich angerufen, aber du bist ans Telefon gegangen. Und warum?
– Ich habe das Telefon im Haus vergessen”, sagte mir meine Schwiegermutter.
– Aber ich habe dich gewarnt, als wir das Haus verließen. Du hast mir versprochen, dass an der Bushaltestelle ein Auto auf uns warten würde.
– Mein Gedächtnis hat mich in letzter Zeit so sehr im Stich gelassen, dass ich nicht mehr speichern kann.

Die Mutter des Ehegatten drehte sich um und ging zu den Gästen, ohne ihre Enkelkinder auch nur anzusehen. Aber als meine Schwägerin mit ihren Kindern ins Haus kam und meine Großmutter ihnen entgegeneilte, standen wir mit unseren Söhnen da und wussten nicht, wohin wir uns stellen sollten.

Ich begann zu begreifen, dass weder ich noch meine Kinder ihr etwas bedeuteten. Wir saßen eine Weile, niemand bot uns einen Tee an, und dann rief ich ein Taxi. Ich holte die Kinder ab, und wir fuhren nach Hause, wobei wir ein Geschenk für meine geliebte Großmutter auf der Türschwelle zurückließen. Wir haben uns nicht von unseren Verwandten verabschiedet, denn niemand hat uns auch nur gegrüßt.

Als wir schon in der Wohnung waren, rief meine Schwiegermutter an, aber ich nahm den Anruf nicht entgegen.

 

Также интересно:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Close