Ich habe 34 Jahre lang mit meiner Frau zusammengelebt, aber jetzt habe ich mich in eine andere Frau verliebt. Ich weiß nicht, was ich jetzt tun soll.

Mein Name ist Alexey Petrovich. Ich bin 65 Jahre alt. Ich bin verheiratet, aber in meinem hohen Alter habe ich mich in eine andere Frau verliebt. Meine Frau ist 62 Jahre alt. Wir haben einen erwachsenen Sohn, er ist bereits verheiratet und hat sogar schon Kinder. Nachdem unser Sohn erwachsen geworden war und geheiratet hatte, stellte ich fest, dass meine Frau und ich uns völlig fremd geworden waren.

Als wir in Rente gingen, wollte ich, dass wir ein Haus auf dem Dorf kaufen. Meine Frau wollte das eigentlich nicht. Aber ich überredete sie dazu. Bald kauften wir ein schönes kleines Haus. Und im Sommer zogen wir dorthin. Mir gefiel es sehr gut, im Sommer dort zu leben, aber meiner Frau gefiel es nicht auf dem Dorf. Sie lag lieber auf der Couch, las Bücher und sah fern. Sie weigerte sich strikt, mir im Garten zu helfen. Sie sagte, es ginge ihr nicht gut. Ich war gezwungen, alles selbst zu machen.

Und im Herbst zogen wir zurück in die Stadt. Meine Frau war sehr glücklich darüber. Aber nach einer Woche packte ich meine Sachen und ging zurück ins Dorf. Ich fühlte mich dort einfach wohler. Und meine Frau blieb in der Stadt. Jetzt sehen wir uns nur noch sehr selten.

Und auf dem Dorf habe ich mich in eine Frau verliebt. Sie ist 60 Jahre alt. Am Anfang hat sie nicht sehr auf meine Gefühle reagiert. Aber jetzt geht es uns sehr gut. Ich möchte mich von meiner Frau scheiden lassen, aber ich habe große Angst davor, wie unser Sohn darüber denken wird. Solange ich meiner Frau sage, dass ich die Hausarbeit mache, ist das kein Problem. Aber ich verbringe auch viel Zeit mit der Frau, die ich liebe.

Meine Frau weiß noch nichts davon. Ich kann mich noch nicht entscheiden, ob ich ihr sagen soll, dass ich mich von ihr scheiden lassen will. Was soll ich tun, ich weiß es einfach nicht.

Также интересно:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Close